Das Produktentwicklungskonzept

Das Produkt - Entwicklungs - KonzeptDie Körperpflegeserie AQEO für die psoriatische Haut ist Ergebnis eines komplexen, auf 3 Phasen basierenden Entwicklungskonzeptes. Oberstes Prinzip in allen Phasen der Entwicklung war die konsequente Einbeziehung von Psoriatikern.
Auf diese Weise konnten spezielle und ideal aufeinander abgestimmte Produkte entwickelt werden, die den besonderen Bedürfnissen der psoriatischen Haut genau entsprechen.


Phase 1 – Die Konzeptphase

Trotz hohen Bedarfs mangelte es bis 1998 an einer kompletten, speziell auf die Bedürfnisse der psoriatischen Haut abgestimmten Produktreihe auf dem Hautpflegemarkt. Hermal setzte sich das Ziel diese Marktlücke zu füllen: Aus verschiedenen Produktkonzepten, die Betroffenen im Rahmen der Konzeptphase zur Bewertung vorgestellt wurden, ging AQEO als eindeutiger Sieger hervor.

Phase 2 – Die Entwicklungsphase

Aus intensiven Befragungen und Tests im Laufe der einjährigen Entwicklungsphase resultierten die maßgeblichen Eigenschaften der Serie: Gewünscht waren Produkte, die gut verträglich sind, der Haut ausreichend Feuchtigkeit spenden und den Juckreiz auch auf dem Kopf lindern. Darüber hinaus wurde Wert auf ein ansprechendes, nicht medizinisch aussehendes Design gelegt.

Phase 3 – Die Bewährungsphase

Wochenlange Tests mit nahezu 700 Betroffenen bestätigten das AQEO-Konzept: Die besonderen Erwartungen an die Körperpflegeserie wurden in ausgesprochen hohem Maße erfüllt. Die Produkte sind gut verträglich, spenden Feuchtigkeit, wirken hautberuhigend, lindern den oft quälenden Juckreiz und sehen nicht medizinisch aus.

Somit war der Weg für die Markteinführung geebnet.



Lexikon

In unserem Lexikon finden Sie Infos rund um die Themen Aqeo und Psoriasis. mehr

FAQ

Was genau passiert bei Psoriasis?

Schuppenflechte ist auf eine so gen ... mehr